Betinas Mutter wird seit fünf Jahren vermisst. Niemand weiss, wo sie ist. Betina lebt als Restavek bei der Cousine ihrer Mutter. Seit sie bei ihr wohnt, hat sie keine Nachrichten mehr von ihrem Vater. Ihre zwei Schwestern und Brüder leben auch als Restavek bei verschiedenen Leuten. Betinas Traum ist, zur Schule zu gehen und ihren Brüdern und Schwestern zu helfen, wenn sie gross ist.