Céline ist Mutter von fünf Kindern im Alter von sechs und 24 Jahren. Da sie keinen Ehemann hat und keines ihrer Kinder eine Arbeitsstelle, muss sie mit ihrem Lohn alle versorgen. Sie arbeitet seit vier Jahren als Hausmädchen im Kinderheim Maison des Anges und kümmert sich zusätzlich um die Gästezimmer.  Sechs Tage in der Woche arbeitet sie, am siebten geht sie nach Hause. Sie ist gesundheitlich schwer angeschlagen, mit der Leber stimmt etwas nicht und sie hat chronische Knochenschmerzen.