Chedeline ist die Älteste von sechs Geschwistern. Ihr Vater starb an einer Krankheit. Sie arbeitete als restavèk in einer Familie, in der sie Missbrauch erlebte und viel leiden musste. Nach der Intervention unserer Sozialarbeiterin wohnt Chedeline nun bei einem Lehrer ihrer Schule. Sie besucht als Älteste der Klasse das 6. Schuljahr.