Nephtalie wohnt bei ihren Eltern und ihrer Tante, welche zehn Jahre alt ist. Ein jüngerer Bruder gehört auch zur Familie. Ihre Mutter verkaufte Softdrinks. Bei den Unruhen letztes Jahr verlor sie alles. Demonstranten verwüsteten ihren gesamten Besitz. Nun hat sie Schulden bei der Bank. Seit März nimmt geht Nephtalie zur Essensausgabe der Sozialarbeiterin. Sie wird dieses Jahr das erste Schuljahr besuchen. Das Schulgeld kann die Familie nicht selber zahlen. Der Vater macht Servicearbeiten und bekommt dafür ein bisschen was zu essen für die Kinder.